Datenqualität für die Medizintechnik & Life Sciences Branche

Zentralisierte Datenverwaltung mit der führenden Technologie für das Marketing

Komplexe Herausforderungen für Medizintechnik & Life Sciences

Unternehmen aus der Medizintechnik unterliegen strengen, sich laufend ändernden rechtlichen Bestimmungen und müssen große Hürden bei der Produkteinführung überwinden. Denn die EU-weiten Vorgaben des Unique Device Identification Systems (UDI) machen es zwingend erforderlich, jederzeit durchgängig korrekte Produktinformationen und Spezifikationen vorzuhalten. Dies ist insbesondere essenziell im Hinblick auf ein systematisches Risikomanagement.

In der Medizintechnik werden riesige Datenmengen an Produktinformationen und technischen Spezifikationen für viele unterschiedliche Zielgruppen produziert. Stakeholder sind unter anderem weltweit agierende Gesundheitsbehörden und -organisationen, Patienten, Mitarbeiter und Handelspartner. Vor diesem Hintergrund ist die Bereitstellung korrekter und vollständiger Produktinformationen für Verpackungen und Verpackungsbeilagen, Patienteninformationen, Websites und Werbemaßnahmen eine absolute Grundvoraussetzung.

Die Contentserv Marketinglösung bietet den Unternehmen ein Werkzeug, mit dem sie ihre Markenwahrnehmung stärken, die Abverkäufe steigern und zudem dafür sorgen, dass ihre Produkte beim Kunden an vorderster Front präsent sind.

 

Contentserv Product Information Management Erklär Grafik , elektronik
So setzen Unternehmen aus Medizintechnik & Life Sciences die Contentserv Lösung ein KONTAKTIEREN SIE UNS
Branche Medizintechnik und Life Sciences – IntroCarra Enthaler30. September 2016 May 25th, 2018

Die Contentserv Lösung für Medizintechnik & Life Sciences

Datenqualität durch Qualitätsmanagement

In einer Industrie, in der die Einhaltung rechtlicher Vorgaben im Fokus steht, spielt die Datenqualität eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung neuer innovativer Produkte. Contentserv bietet ein modernes Qualitätsmanagement für Ihre Produktdaten:

  • Erzwungene Workflows zur Compliance-konformen Freigabe von Produktinformationen.
  • Rollen- und Rechtemanagement stellt sicher, dass nur autorisierte Personen auf die Daten zugreifen können.
  • Versionsmanagement und Auditdokumentation halten Änderungen fest und liefern Reports und Statistiken.
  • Überprüfung von Attributen, Prüfung auf Vollständigkeit, Werteprüfung, Terminologieprüfung und konfigurierbare Regeln für laufende Kontrollen.
  • Match & Merge-Funktionalitäten unterstützen Tätigkeiten wie beispielsweise die Datenkonsolidierung und das Unterbinden von Duplikaten.
  • Benutzerdefinierte Dashboards liefern einen ersten Überblick über kritische Produktinformationen.

Globaler Markterfolg

Die Multichannel Marketing-Lösung von Contentserv unterstützt Unternehmen der Medizintechnik dabei,

  • einen Dialog mit bestehenden und künftigen Kunden aufzubauen und jedem Kunden das Gefühl zu geben, die Information ist speziell auf ihn zugeschnitten und für ihn relevant,
  • kundenzentrierte Kampagnen zu kreieren, die dank hochentwickelter Workflows und Aufgabenmanagement die Time-to-Market um ein Vielfaches reduzieren,
  • innovative Produkte zu entwickeln und schneller auf den Markt zu bringen – und dabei neue Zielgruppen zu erschließen – fast´n`easy durch die Bereitstellung relevanter und hilfreicher Informationen.

Labeling für die Medizintechnik

  • Auf Bausteinen basierendes Erstellen von Texten: Einzelne Textbausteine können schneller geprüft und freigeben werden als vollständige Dokumente. Dies sorgt nicht nur für schnellere Aktualisierungszyklen, sondern auch für geringere Übersetzungskosten und die sehr einfache Wiederverwendung bereits vorhandener Content-Bausteine.
  • Dynamisches Publishing sorgt für maximale Effizienz und Datenintegrität, denn es stellt sicher, dass Ihr Content vollautomatisch im richtigen Format und zur richtigen Zeit veröffentlicht wird.

Zentrale Datenhaltung

  • Eine einzige, konsolidierte Datenquelle für alle Ihre Produktinformationen.
  • Konsistente Daten in allen Sprachen und Ländervarianten sorgen für globale Sichtbarkeit und Nachvollziehbarkeit.
  • Effiziente Änderungskontrolle und optimierte Compliance führen zu geringeren Kosten und verbesserter Produktivität.

Mit der Contentserv Software Lösung haben Sie den entscheidenden Wettbewerbsvorteil!

2. Branche Medizintechnik & Life Sciences – EinblickeCarra Enthaler30. September 2016 August 9th, 2017

EIN PROBLEM – vier LÖSUNGSBAUSTEINE

So legen Sie das perfekte Fundament für Ihre Datenverwaltung

PRODUCT INFORMATION MANAGEMENT (PIM)

Exzellente Produktkommunikation gelingt mit dem Contentserv PIM: Vereinfachen Sie sämtliche Verwaltungsprozesse rund um Ihre Produktinformationen und optimieren Sie die Datenpflege sowie die Multichannel-Ausgabe in beliebigen Sprachen. 

MEHR ERFAHREN

DIGITAL ASSET MANAGEMENT (DAM)

Führen Sie nahtlos auf einer Oberfläche Mediendaten aller Art zusammen: Bilder, Videos, PDFs, Adobe®InDesign®-Dateien und viele weitere Formate verwalten Sie zentral und flexibel mit unserer vollintegrierten Mediendatenbank.

MEHR ERFAHREN

MARKETING CONTENT MANAGEMENT

Das Marketing Content Management von Contentserv unterstützt Sie bei allen Aufgaben rund um Ihr Content Marketing. Damit beschleunigen und vereinfachen Sie jetzt sämtliche Prozesse bei der Text- und Content-Erstellung, Abstimmung und Freigabe.

MEHR ERFAHREN

TRANSLATION MANAGEMENT

Bilden Sie sämtliche Übersetzungsprozesse für alle Sprachen rund um Ihre Marketing-Inhalte transparent und digital auf einer einzigen Plattform ab: Steuern Sie von hier alle To-Dos und Abläufe von der Beauftragung bis hin zur Multichannel-Ausgabe.

MEHR ERFAHREN

 

3. Branche Medizintechnik & Life Sciences – LösungenCarra Enthaler30. September 2016 September 4th, 2017

Medizintechnik & Life Sciences – einige unserer Kunden

Durch die Einführung der Contentserv Lösung sind Unternehmen aus Medizintechnik & Life Science in der Lage, ihre Datenqualität erheblich zu verbessern und ihren globalen Markterfolg zu steigern.

Brand Logo
Brand Logo

Die BRAND GmbH ist ein wichtiger Partner für weltweite Endverbraucher in Laboratorien. Über 2.300 Mitarbeiter entwickeln, produzieren und vermarkten hochpräzise Laborinstrumente, Materialien wie auch Vakuumpumpen und Systeme. Die Produktsortiment umfasst Werkzeuge für das Liquid Handling, die Naturwissenschaften, die Bestimmung der Dichte, volumetrische Instrumente sowie für klinische und allgemeine Laboratorien.

Kern Logo
Kern Logo
lauda logo
lauda logo
Miele Logo
Miele Logo

Stetige Innovation ist der Grundsatz des Familienunternehmens Miele & Cie. KG, welche 1899 gegründet wurde und den Hauptsitz in Gütersloh hat. Diese Einstellung wird heute wie auch in der Vergangenheit durch das Motto "Immer besser" verdeutlicht. Das Unternehmen beschäftigt über 16.000 Angestellte, mehr als 10.000 davon in Deutschland. Jeder Einzelne davon trägt dazu bei, das Motto zu verwirklichen. Miele veröffentlicht mit CONTENTSERV jährlich hunderte Broschüren mit zehntausenden von Seiten und Bilder für deren Vertriebswege.

Ottobock Logo
Ottobock Logo

Auf der ganzen Welt steht der Name Ottobock für hohe Qualität, technologisch ausgezeichnete Produkte und Services. Das Ziel, Menschen Mobilität zurückzugeben und erhaltene Funktionen zu schützen, steht hinter der gesamten Produktwelt des Unternehmens. In 2014 erzielten über 7.300 Mitarbeiter in 51 Ländern einen Umsatz von ca. 770 Milliarden €.

Roche Logo
Roche Logo

Roche Diagnostics ist eine diagnostische Abteilung von Hoffmann-La Roche mit über 28.000 Mitarbeitern, welche Ausrüstung und Reagenzien für die Forschung und medizinische Diagnostic-Anwendungen herstellt. Intern ist das Unternehmen in fünf Haupt-Geschäftsbereiche unterteilt: Roche Applied Science, Roche Professional Diagnostics, Roche Diabetes Care Roche Molecular Diagnostics und Roche Tissue Diagnostics (Ventana). Der Hauptsitz von Roche Professional Diagnostics ist in Rotkreuz, Schweiz.

Tintometer Logo
Tintometer Logo
Vacuubrand Logo
Vacuubrand Logo
Gehwol Logo
Gehwol Logo

Aus Lübbecke in Nordrhein-Westfalen versorgt die Eduard Gerlach GmbH Fußspezialisten auf der ganzen Welt. Seit 1978 wird dieses traditionelle Unternehmen und dessen 170 Angestellte von Klaus Gerlach Meinders und Jobst-Peter Gerlach-von Waldthausen geleitet.

Gerlach Technik Logo
Gerlach Technik Logo

4. Branche Medizintechnik & Life Sciences – ReferenzenCarra Enthaler30. September 2016 April 4th, 2018