Contentserv agiert als Strong Performer im weltweiten PIM-Vergleich

Forrester nimmt Contentserv als Strong Performer in den neuen PIM Vergleich auf.

Forrester nimmt Contentserv als Strong Performer in den neuen PIM Vergleich auf.

Strong Performer Contentserv einer der 10 wichtigsten PIM-Anbieter weltweit

Das größte unabhängige amerikanische Marktforschungsunternehmen wählte die 10 herausragenden Softwarehersteller für Product Information Management und bewertete Contentserv als Strong Performer.

Rohrbach/Ilm, 07.12.2016: Nach der Aufnahme des Digital Asset Management Systems von Contentserv in die Forrester Vendor Landscape „Digital Asset Management, 2016 Report“, im Februar diesen Jahres, folgt nun die Aufnahme des Product Information Managements (PIM) von Contentserv  in die aktuelle Forrester Wave™ „Product Information Management Solutions, Q4 2016 Report“. Dadurch positioniert sich Contentserv als starke Lösung für beide Disziplinen: DAM und PIM. Dem deutschen Softwarehersteller ist es damit als einzigem Anbieter gelungen, Einzug in beide Bereiche zu halten. Nach eingehender Bewertung durch die renommierten Analysten von Forrester wird die innovative PIM-Lösung von Contentserv sogar als Strong Performer eingestuft.

Das international bekannte Beratungshaus wählte die 10 weltweit herausragenden PIM-Anbietern und bewertete diese anhand eines 28 Kriterien umfassenden Katalogs, der sich in drei Hauptkategorien zusammenfassen lässt: „Aktuelles Angebot“, „Strategie“ und „Marktpräsenz“. Contentserv gehört dabei mit seiner wettbewerbsfähigen Lösung zu den 5 Anbietern mit der Höchstwertung von 5 Punkten in der Kategorie „Aktuelles Angebot“ bei den Subkriterien „Administrative Tools“ und „Lieferantenportal“ und erzielte zudem Bestwertungen in der Kategorie „Marktauftritt“ beim Kriterium „Neukunden“.

Das PIM von Contentserv zeigt sich als Strong Performer

Im Rahmen des intensiven Analyseprozesses wurde die innovative Product Information Management Lösung von Contentserv auf Herz und Nieren geprüft – das Ergebnis kann sich sehen lassen. Hier ein Auszug:

  • Flexibilität der Cloud: Contentserv hat seine PIM-Lösung mit Fokus auf Handel, Verkaufsförderung und Geschäftsprozesse entwickelt. Ziel ist es mit der Flexibilität der Cloud transparente Geschäftseinblicke zu liefern. Kunden begeistern vor allem die Benutzerfreundlichkeit und die einfache Anwendung ohne hohen Schulungsaufwand.
  • Höchstmögliche Punktzahl  für Benutzeroberfläche und GUI: Contentserv erlaubt es den Anwendern, sehr einfach Produkte anzureichern, zu aktualisieren und zusammenzuführen. Dabei helfen visuelle Produktvergleiche und Vorschauen im Format des gewünschten Ausgabekanals.
  • Im Bereich “Workflow und Geschäftsprozessunterstützung” konnte Contentserv bei den Kriterien “Produkt-Taxonomie / Beziehungsmanagement” und “Produkt-Attribut-Management” die zweithöchste Punktzahl erreichen.
  • Lieferantenportal: Auch in diesem Bereich sicherte sich Contentserv die volle Punktzahl. Technologisch veraltete Enterprise-Systeme können den Business Anwendern vielfach nicht mehr die heute erforderliche Effizienz liefern. Daher konnten in diesem Bereich gerade die Anbieter punkten, deren Stärken in den Bereichen Integration, Syndikation, Benutzerfreundlichkeit und Portal-Tools liegen. Mit diesem Angebot positionieren sie sich gegenüber Ihren Kunden als Partner für einen schnellen und nachhaltigen Erfolg.
  • Datenqualität, Data Governance und Reporting: Contentserv bekam ebenfalls Topbewertungen bei diesen Kriterien. Denn das Unternehmen bietet umfangreiche Unterstützung bei der Datenvalidierung und beim Fehler-Management. So ist es den Kunden möglich, eigene Datenqualitätsregeln zu erstellen und nativ im PIM und DAM einzubinden. Das integrierte Media Asset Management zeigt sich dabei insbesondere sehr stark bei der nachhaltigen Unterstützung der Lokalisation von Produktinformationen in globalem Umfang.
  • Produkt Roadmap und strategische Ausrichtung: Bisher im Europäischen Markt verankert, hat das Unternehmen nun sein Augenmerk auf Nordamerika gerichtet, um dort seine Kundenbasis weiter auszubauen.

Positive Entwicklung setzt sich fort

Contentserv konnte in den vergangenen 12 Monaten dank seiner innovativen Lösung im Schnitt einen Kunden pro Woche gewinnen. Das Wachstum liegt damit deutlich über dem Durchschnitt bei PIM-Lösungen. „Diese sehr positive Entwicklung floss mit in die Top-Bewertung durch die Forrester-Analysten ein und wurde mit der höchstmöglichen Punktzahl belohnt – in den Kategorien „Marktauftritt“ und „Neukunden“, so Patricia Kastner, CEO der CONTENTSERV AG. Ein weiterer Pluspunkt ist die nahtlos integrierte DAM-Lösung, die ein Höchstmaß an Nutzerfreundlichkeit und Effizienz der Marketing-Prozesse ermöglicht – und das bei Bedarf auch international über multiple Sprachvarianten hinweg.

Mehr zu Contentserv ist unter www.contentserv.com zu finden.

Contentserv agiert als Strong Performer im weltweiten PIM-VergleichSandra Skultety7. December 2016 June 4th, 2018
Sandra Skultety - Lead Marketing

Pressekontakt

Sandra Skultety
Head of Global Multichannel Marketing

CS Group AG
Oberneuhofstr. 3
CH-6340 Baar
Schweiz

T +49 8442 9253-905
pr@contentserv.com

Über die CS Group AG

Contentserv ermöglicht es Händlern und Marken, wegweisende Produkterlebnisse zu entwickeln, indem sie das Potenzial moderner Technologien voll ausschöpfen. Unsere Vision ist es, das tägliche Leben von Marketern und Produktteams zu erleichtern, indem wir ihnen eine fortschrittliche, vollständige und geschäftsorientierte Plattform zur Verfügung stellen, die besonderen Wert auf ‚time to value‘ legt.

Durch die Kombination von Product Information Management (PIM), Master Data Management (MDM) und Digital Asset Management (DAM) in einer einzigen Plattform bietet Contentserv Einzelhändlern und Markeninhabern die Möglichkeit, bereichernde, relevante und emotionale Produkterlebnisse anzubieten, die die Erwartungen ihrer Kunden übertreffen. Erfahren Sie mehr unter www.contentserv.com.