Hunderttausende Produktdaten von Lieferanten onboarden, zusammenführen, anreichern und möglichst in Echtzeit mit Kontextinformationen kanalneutral zur Verfügung stellen, damit der Kunde im Kaufprozess die richtigen Informationen zur richtigen Zeit auf dem gerade genutzten Endgerät findet. So kompliziert, wie sich der Satz liest, ist auch der Aufwand hinter dieser Anforderung. Denn Produktinformationen müssen heutzutage so viel mehr sein, als in einem Tabellenprogramm vorgehaltene Angaben zur Länge, Breite, Höhe und Farbe eines Produktes. Die neue Lösung für diese Herausforderungen heißt Contextual MDM von Contentserv. Wir haben mit Michael Steinfort, Mitglied der Geschäftsführung der Contentserv GmbH und Experte im Thema Contextual MDM über das Thema gesprochen.

Übrigens: Erleben Sie Michael Steinfort am 18./19.04.2018 live auf der Bühne bei der SOM 2018 (Swiss Online Marketing) in Zürich! Sein Vortrag „Next Generation PIM/MDM – mehr Produkte, höhere Produktdatenqualität, Kontext, Realtime, Intelligence“ widmet sich den wichtigsten Fragen zur Entwicklung von PIM zum Contextual MDM: Wie ergänzen sich PIM/MDM und Shop? Wie kann die Produktdatenqualität mit dem gleichen Team erhöht werden? Wie kann die Qualität der Produktdaten von Lieferanten für Einkaufsgespräche genutzt werden? Warum sind Relationen für Produktdaten wichtig? Sie finden uns darüber hinaus für das persönliche Gespräch an unserem Stand B.15-A bei der SOM 2018 in Zürich.

Weiterführende Informationen zur SOM 2018 gibt es HIER!

DE: T +49 8442 9253 800
FR: T +33 1 73 77 56 04
BE: T +32 3 369 37 00
NL: T +31 634185447
USA: T +1 619 736 7469
JP: T +81 3 6880 9116