Share this post

Die neue Liga der Content Syndication im E-Commerce

Contentserv und Productsup zeigen wie – auf dem Product Experience Summit 2019

Productsup Logo

Amsterdam, Niederlande — 5. November 2019 — Contentserv, der weltweit führende Product Information Management-Anbieter (PIM) und Hersteller der Contentserv Product Experience Platform (PXP), gibt seine Technologiepartnerschaft mit Productsup bekannt, dem führenden Anbieter der gleichnamigen Enterprise Cloud-Software für Produkt-Content-Syndizierung und Produktfeed-Management. Ein neuer Konnektor ermöglicht die nahtlose Integration der beiden Business-Lösungen. Dies ermöglicht es ihren Kunden, ihre Content Syndication-Strategie effektiv umzusetzen, indem sie Produktdaten aus mehreren Quellen auf einer einzigen Plattform zusammenführen, managen und ausspielen.

Productsup bietet eine innovative, einfach zu bedienende Plattform für das Ausliefern von Produktinhalten, Feed-Management, Marktplatzintegration und Lieferanten-Onboarding. Mit der SaaS-Lösung können Marken und Einzelhändler aller Couleur agil bleiben und alle Herausforderungen an die Produktinhalte problemlos meistern. Mit mehr als 1500 verfügbaren Kanälen unterstützt Productsup die größte Auswahl an Integrationen für das Feed-Management und die Syndizierung von Produktinhalten – von den gängigsten bis hin zu kundenspezifischen Exporten.

„Durch unsere Partnerschaft mit Contentserv wollen wir mehr Unternehmen befähigen, digitale Barrieren zu durchbrechen und ihre Produkte schnell und zuverlässig auf den Markt zu bringen.“, erklärt Emile Bloemen, Senior Vice President of Strategic Partnerships bei Productsup.

Das Contentserv Business Solutions-Team hat die Schnittstelle zwischen Productsup und der Contentserv PIM-Lösung entwickelt, damit beider Kunden problemlos große Mengen an umfangreichen Produktinformationen für verschiedene E-Commerce-Kanäle und soziale Plattformen bereitstellen und letztendlich dem Verbraucher ein hervorragendes Produkterlebnis bieten können.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Productsup. Ihre Lösung passt perfekt in unser Portfolio und wird unseren Kunden helfen, moderne Strategien zur Verbreitung von Inhalten zu entwickeln, damit sie ihre E-Commerce-Ziele sicher erreichen können. Der neue Konnektor kann ohne Entwicklungsaufwand sehr schnell konfiguriert werden, und bietet somit eine überzeugende Time-to-Value.“, ergänzt Marcus Ruppert, Vice President of Business Solutions & Design bei Contentserv.

Den Auftakt der Partnerschaft bildet der kommende Product Experience Summit am 12. November in Den Bosch, Niederlande, der unter dem Motto “Connect to Make it Work” steht. Productsup wird in einer Keynote zum Thema „E-Commerce-Konnektivität und wie man ein fehlerfreies Produkterlebnis über alle Kanäle hinweg bietet“ referieren.

Interessierte Marketing-, E-Commerce- und IT-Experten können sich hier anmelden:
https://www.contentserv.com/en/global-product-experience-summit/

Über Productsup

Productsup bietet eine innovative SaaS-Plattform, die es Marken und Einzelhändlern ermöglicht, ihre Produktinhalte für alle digitalen Marketing-, Einkaufs- und Geschäftskanäle wie Google, Amazon, Facebook oder Walmart zu optimieren und zu syndizieren. Mit agilen Daten und nahtloser Konnektivität unterstützt das preisgekrönte Unternehmen Kunden dabei, Datensilos zu durchbrechen und ihre Produkte schnell auf den Markt zu bringen.

Auf Productsup, das seinen Hauptsitz in der deutschen Hauptstadt Berlin hat, vertrauen mehr als 800 Unternehmen weltweit, darunter fünf Fortune-20-Unternehmen und Marktführer wie IKEA, Trivago, Superdry und Rakuten.

Mehr erfahren unter https://productsup.com.

Über Contentserv

Contentserv ermöglicht es Händlern und Markeninhabern bahnbrechende Produkterlebnisse der Zukunft zu erschaffen, indem sie das volle Potenzial moderner Technologien ausschöpfen. Dahinter steht die Vision, den Alltag von Marketern und Produktteams mithilfe einer modernen, umfassenden und geschäftsorientierten Plattform zu vereinfachen – wobei die Time-to-Value stets im Fokus steht.

Die einzigartige Kombination von Product Information Management (PIM), Master Data Management (MDM) und Marketing Experience Management (MxM) auf einer einzigen Plattform erlaubt es dem Einzelhandel und Markenunternehmen, hochwertige, relevante und emotional ansprechende Produkterlebnisse zu kreieren, mit denen sie die Erwartungen ihrer Kunden übertreffen.

Mehr erfahren unter https://www.contentserv.com/

Media Contact

Petra Kiermeier
Director Global Marketing Communications
pr@contentserv.com · www.contentserv.com
T +49 8442 9253 800