Innovative Marketing-IT-Lösung für die ANSMANN AG

ANSMANN Logo

ANSMANN, Spezialist für mobile Energieversorgung, setzt auf automatisiertes internationales Multichannel Marketing

Künftig beliefert ANSMANN alle Touch Points aus einem zentralen PIM-System

Die ANSMANN AG, Spezialist für mobile Energielösungen, setzt für die Kommunikation an zahlreichen Touch Points auf die intelligente Marketing Information Management-Lösung von Contentserv.

Rohrbach/Ilm: 08.06.2016 – Die ANSMANN AG, einer der weltweit führenden Hersteller mobiler Energielösungen, setzt künftig im Marketing auf die Multichannel Marketing-Software von Contentserv. Das Marketing Information Management (MIM) löst das bisher eingesetzte System ab und soll die internationale Produktkommunikation in den verschiedenen Zielmärkten optimieren und deutlich vereinfachen.

Rasante Medien-Entwicklung und dynamische Produktpalette

Die ANSMANN AG hat ihren Hauptsitz in Assamstadt und unterhält Tochterfirmen in England, Frankreich, Schweden, China, Hongkong und den USA. Das Unternehmen beschäftigt an acht Standorten weltweit rund 400 Mitarbeiter. Für den weltweiten Vertrieb sorgen weitere 50 World-Sales-Partner.

Das innovative und stark wachsende Unternehmen verfügt über eine umfangreiche, dynamische Produktpalette, die laufend den volatilen Marktanforderungen im internationalen Umfeld angepasst werden muss. Die Produktkommunikation in mehreren Sprachen entpuppt sich demzufolge als kein leichtes Unterfangen, zumal das Unternehmen in den vergangenen Jahren stark gewachsen ist und die Anforderungen an das Marketing durch die wachsende Anzahl von Produkt- und Marketingdaten sowie zu bedienenden Touch Points deutlich zugenommen haben.

Das bisherige System für das Managen von Produktinformationen ist daher auch deutlich spürbar an seine Grenzen gestoßen. Hinzu kommt, dass am alten System laufend kostenintensive individuelle Anpassungen vorgenommen werden mussten, um mit den wachsenden Anforderungen mithalten zu können. Obendrein war eine zentrale Anforderung nicht umsetzbar: die Generierung von mehrsprachigen Preis- und Sortimentsübersichten sowie Produktkatalogen.

Markus Schreiber, Leitung Marketing und Produktmanagement bei der ANSMANN AG betont: “Die rasante Entwicklung der Medien und unser dynamisches Produktsortiment schaffen ungeahnte Möglichkeiten für die Kommunikation mit unseren Zielgruppen. Um diese umfassend und vor allem auch international zu nutzen, holen wir uns das Marketing Information Management von Contentserv ins Haus. Damit soll unser gesamter mehrsprachiger Content verwaltet und automatisiert in alle Touch Points ausgespielt werden“.

Intelligente Marketing-IT-Lösung für die mehrsprachige Produktkommunikation

Um die Anforderungen an ein modernes Marketing zu erfüllen, setzt das Unternehmen künftig auf das Marketing Information Management von Contentserv (MIM): Dabei übernimmt das sogenannte Product Information Management-System (PIM), das Kernstück der Lösung, die zentrale Verwaltung aller Produkt- und Marketinginformationen sowie die automatisierte Multichannel-Aussteuerung. Über das vollintegrierte Media Asset Management-System (MAM) wird sämtlicher Content wie Bilder, Produkttexte oder Abbildungen zentral verwaltet und allen Beteiligten zur Verfügung gestellt. Gerade beim Erstellen der verschiedenen Printmedien (Kataloge, Sortimentsübersichten, Datenblätter, Preislisten in verschiedenen Sprachen) entstehen durch das Synchronisieren und halbautomatisierte Erstellen von mehrsprachigen Printerzeugnissen deutliche Nutzen- und Kostenvorteile.

Die Umsetzung dieses Projektes erfolgt durch den langjährigen Contentserv-Implementierungspartner SDZeCOM.

Mehr über die CONTENTSERV-PIM-Lösung unter https://www.contentserv.com/pim-product-information-management/

Sandra Skultety - Lead Marketing

Pressekontakt

Sandra Skultéty
Head of Global Multichannel Marketing

CONTENTSERV AG
Oberneuhofstr. 3
CH-6340 Baar
Schweiz

T +49 8442 9253-905
pr@contentserv.com

Über die Contentserv AG

Mit den führenden Software-Lösungen von Contentserv organisieren und optimieren Markenhersteller und Retailer zentral ihre Produktinhalte. Dadurch bieten sie ihren Kunden eine einzigartige, emotionale Product Experience über alle Touch Points hinweg.

Das Product Information Management-System (PIM) digitalisiert die Marketing Prozesse und sorgt für eine effiziente und emotional ansprechende Produktkommunikation, deren Datenqualität und Aussagekraft um ein Vielfaches steigt. Das innovative Contextual MDM ist auf umfangreiche bzw. lokal unterschiedliche Produktsortimente spezialisiert und ermöglicht eine beispiellose maßgeschneiderte Product Experience in Real-time über alle Kanäle.

Mehr als 300.000 Anwender in 89 Ländern nutzen die technologieführenden Contentserv Softwarelösungen, die vielfach von internationalen Analysten als führend ausgezeichnet wurden. Nicht umsonst zählt Contentserv zu den 10 TOP Innovatoren und „Strong Perfomern“ im PIM-Bereich.