Customer Experience day 2017

Das Arbeiten im Marketing hat sich in den vergangenen Jahren durch die Digitalisierung und die explosionsartig steigende Anzahl an Touch Points stark verändert. Während in der alten Marketingwelt Produktbotschaften – ohne Rücksicht auf den einzelnen Konsumenten – gießkannenartig verbreitet wurden, zählt im Marketing der Neuzeit vor allem eines: den Kunden zu begeistern und ihm ein persönliches, auf seine Bedürfnisse zugeschnittenes Kauferlebnis zu verschaffen – die sogenannte Customer Experience.

Wie sind Unternehmen im Customer Experience Management aufgestellt? Welche Technologien werden eingesetzt, um für den Kunden eine besondere Customer Experience erlebbar zu machen und wo liegen weitere Potentiale für die Zukunft des Customer Experience Management?

Wir zeigen Ihnen den Weg zur perfekten Customer Experience:

Kommen Sie am

  • 9. Mai nach Zürich
  • 23. November nach Biel.

Machen Sie sich selbst ein Bild, mit welchen innovativen Technologien Sie schon heute die perfekte Customer Experience für Ihre Kunden Wirklichkeit werden lassen.

Übrigens: Laut Forbes wachsen Unternehmen, die ihren Kunden eine optimale Customer Experience ermöglichen, doppelt so schnell wie Unternehmen, bei denen das Thema noch nicht in der Strategie verankert ist. Dies zeigt einmal mehr, wie kaufentscheidend eine gelungene Customer Experience ist. Wir freuen uns, Sie auf dem Weg zur perfekten Customer Experience zu begleiten.


Agenda

09:15 Uhr

Warm-Up

09:50 Uhr

Begrüßung und Vorstellung der Referenten

09:55 Uhr
Alexander Garkisch

Customer Experience Management: Hype oder tatsächlicher Mehrwert? - TOP 10 Facts aus der Studie

Alexander Garkisch, CONTENTSERV AG

10:10 Uhr

 Mit Vollgas in die digitale Zukunft des (B2B) Commerce

Die Digitalisierung eröffnet für Vertrieb und Service ganz neue Möglichkeiten. Expansion in neue Märkte, Produkt-Einführungen, Wartung und Reparatur: Die Chancen im eCommerce sind enorm und die möglichen Effizienzsteigerungen gewaltig.

Der Erfolg dieser elektronischen Absatzkanäle hängt maßgeblich von der Gestaltung des gesamten Prozesses ab. Ansprache, Auffinden der Informationen, Abrechnung und Lieferung sind für eine positive Customer Experience ganzheitlich und vollständig zu betrachten. Gerade der B2B-Commerce ist dabei ein Kristallisationspunkt, denn dort laufen die Prozesse aus Marketing, Vertrieb, Service und der Produktion zusammen.

Angesichts der Dynamik des Marktes und bei aller Komplexität der Herausforderung wird Ihnen aufgezeigt, wie Sie Ihre digitalen Verkaufs-Prozesse kundenorientiert und erfolgreich etablieren.

Bernhard Heinzler, Intershop Communications AG

10:45 Uhr
Alexander Garkisch

 PIM als Fundament einer nachhaltigen Customer Experience

Die kundenspezifische Ansprache entlang der individuellen Customer Journey stellt hohe Anforderungen an Ihre Produktkommunikation: Relevante Inhalte müssen in flexiblen Adaptionen zur richtigen Zeit über die richtigen Kanäle ausgespielt werden – und das konsistent über alle Touch Points hinweg. Dies ist die Basis für eine nachhaltige Customer Experience. Mit einem Multichannel PIM schaffen Sie die optimale Voraussetzung, denn damit verwalten Sie Ihren gesamten Content zentral und steuern ihn nahtlos genau da aus, wo Ihre potenziellen Kunden ihn erwarten. Welche aktuellen Anforderungen in der Praxis an ein PIM gestellt werden, beleuchtet dieser Vortrag.

Alexander Garkisch, CONTENTSERV AG

11:20 Uhr

Kaffee-Pause

11:35 Uhr
12:10 Uhr

Kaffee-Pause

12:25 Uhr

Customer Experience mal anders: Die Reise durch das Projekt

Die zwei Systemintegratoren Gassmann Digital AG aus Biel und die A&F Computersysteme AG aus Sursee nehmen Sie gemeinsam mit auf eine weitere Reise durch eine andere Art und Weise der „Customer Experience“. Andreas Philipp (GD) und Andy Sattlegger (A&F) plaudern exklusiv aus dem Nähkästchen und zeigen Ihnen aus ihren Kundenprojekten auf, wie sich denn das Kundenerlebnis – die „Customer Experience“ – in einem PIM-Projekt darstellt.

Erfahren Sie weiter, wie Sie Ihr eigenes Erlebnis für ein solches Projekt aufstellen sollten und mit welchen Gefahren und Chancen Sie effektiv konfrontiert werden können. Erweitern Sie Ihren Horizont und seien Sie bereit für die Herausforderungen der digitalen Transformation.

Andreas Philipp, Gassmann Digital AG

Andreas Sattlegger, A&F Computersysteme AG

13:00 Uhr

Zusammenfassung, Fazit und Podiumsdiskussion mit den Referenten

13:45 Uhr

Business-Lunch

Hinweis: Wir behalten uns kurzfristige Änderungen an der Agenda vor.


Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

Firmen-Event - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events


Teilnehmende Partner


Eventlocation Zürich

Zürich, DOR130, Tagungsraum-Zeppelin 01
Zürich, DOR130, Tagungsraum-Zeppelin 04

 

Zürich, DOR130, Tagungsraum-Zeppelin 06

Eventlocation Biel

Biel_GassmannDigital

 

Biel_GassmannDigital_2