Am 19. Juni sollten die Sieger des diesjährigen TOP 100 Wettbewerbs auf dem Deutschen Mittelstands-Summit in Ludwigsburg bei einer glanzvollen Abend-Gala gekürt werden. Linda Zervakis, Sprecherin der „Tagesschau“, der reichweitenstärksten deutschen Hauptnachrichtensendung, sollte durch das Programm führen. Und Ranga Yogeshwar, Mentor des Wettbewerbs, Wissenschaftsjournalist, Physiker und bekannter Fernsehmoderator, wollte die Auszeichnungen an die Top-Innovatoren des Jahres übergeben.

COVID-19 machte nun bedauerlicherweise einen Strich durch die Rechnung und verhinderte die große Abendveranstaltung. Die 27. TOP 100 Preisverleihung muss stattdessen im Zeichen von Social Distancing rein digital stattfinden.

TOP 100 ist der einzige Innovationswettbewerb in Deutschland, der das Innovationsmanagement und den Innovationserfolg eines Unternehmens auszeichnet. Dabei werden keine einzelnen Produkte prämiert, sondern alle Stufen des Innovationsprozesses in einem anspruchsvollen, wissenschaftlich unabhängigen Benchmarking unter die Lupe genommen. Das Innovationspotenzial der Unternehmen wird in fünf Kategorien gemessen:

/        Innovationserfolg

/        Innovationsklima

/        innovative Prozesse und Organisation

/        Außenorientierung / Open Innovation

/        innovationsförderndes Top-Management

Insgesamt 120 Prüfkriterien werden bei dieser Innovationsanalyse angewandt.

Die Contentserv GmbH bewarb sich als eines von über 3.600 mittelständischen deutschen Unternehmen um das begehrte Innovationssiegel. 364 davon konnten am diesjährigen Innovationswettbewerb teilnehmen, um ihre Innovationskraft im Rahmen einer unabhängigen wissenschaftlichen Analyse unter Beweis zu stellen. 257 Unternehmen in drei Größenklassen waren am Ende erfolgreich und dürfen sich künftig ganz offiziell, mit Brief und Siegel, der deutschen Innovationselite zugehörig fühlen. Sie konnten den wissenschaftlichen Leiter und weltweit führenden Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke, und sein Analyse-Team überzeugen. „Die Innovationserfolge der TOP 100 sind beachtlich“, sagt Franke und bescheinigt den Unternehmen eine systematische Ausrichtung auf die Fähigkeit zur Innovation.

Auch der bekannte Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar zeigt sich als Mentor des Wettbewerbs von der Leistung der Unternehmen und deren zukunftsorientierten Vision beeindruckt: „Die Innovationskraft dieser Mittelständler bildet einen Gegenpol zur Shareholder-Value-Orientierung und zur Plattformökonomie, die ihre Leistungserbringer oft ausnutzt, und vor allem an den Daten der Kunden interessiert ist … sie denken Fortschritt eben nicht aus der Perspektive des kurzfristigen Gewinns, vielmehr haben sie die Existenzsicherung des Unternehmens im Blick.“

Contentserv konnte sich im Gesamtfeld außerordentlich gut positionieren und am Ende sogar in die Top 10 der innovativsten mittelständischen Unternehmen in Deutschland einziehen. „Die Contentserv GmbH ist durchgängig und konsequent auf Innovation ausgerichtet – das zeigt sich ganz besonders bei der Gestaltung der Innovationsprozesse, also bei der Organisation der Innovation“, kommentierte Prof. Dr. Franke das Ergebnis.

Wir hatten uns sehr auf die große Gala gefreut und darauf persönlich mit dem TOP 100 Team und den mittelständischen Innovationsführern aus unterschiedlichsten Branchen zusammenzutreffen, um uns auszutauschen. Nun heißt es auch in dieser Beziehung, flexibel und bereit zu sein für einen digitalen Austausch und ganz neue Wege der Kommunikation. Wir sind wie immer neugierig, innovationshungrig und offen für das was die Zukunft an Herausforderungen bringt.

TOP 100: der Wettbewerb

Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien. Mit 25 Forschungspreisen und über 200 Veröffentlichungen gehört er international zu den führenden Innovationsforschern. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der Mittelstandsverband BVMW. Als Medienpartner begleiten das manager magazin, impulse und W&V den Unternehmensvergleich. Mehr Infos unter www.top100.de.

Petra Kiermeier Weitere Artikel von diesem Autor: Artikel teilen:

DE: T +49 8442 9253 800
UK: T +44 (0)1844 214 004
FR: T +33 1 73 77 56 04
BE: T +32 3 369 37 00
NL: T +31 634185447
USA: T +1 619 736 7469
JP: T +81 3 6823 5811