Tag: Bucherer

MPC 2018 – Wir blicken auf unser Jahres-Highlight zurück

MPC 2018 session

Am 6. und 7. November hieß es wieder Herzlich Willkommen zur Marketing Power Conference. Dieses Jahr führte die Moderatorin Ilka Groenewold durch die MPC. Die Veranstaltung war 2018 so gut besucht wie noch nie, was sicherlich mit den hochkarätigen Vorträgen rund um das Thema digitale Transformation zusammenhing. Über 300 Anmeldungen und knapp 30 Vorträge und Workshops sorgten dieses Jahr wieder dafür, dass die Teilnehmer voller neuer Erkenntnisse nach Hause gegangen sind.

[smartslider3 slider=2]

 

Namhafte Contentserv Kunden wie beispielsweise Bucherer, Zwilling J.A.Henckels und edding zeigten anhand ihrer Praxisbeispiele, worauf es bei der Digitalisierung ankommt. Das Thema Change Management, das mit der digitalen Transformation einhergeht und die Erkenntnis, dass die Menschen auf dem Weg nicht vergessen werden dürfen, zog sich durch einige Vorträge und war damit sicherlich eine Erkenntnis, die die Teilnehmer mitnehmen konnten. Wenn Sie das Thema weiter interessiert, lesen Sie doch dazu unsere Blogreihe „Unternehmenskultur“. Wie Peter Drucker so schön sagte „Culture eats strategy for breakfast!“

Und auch die Contentserv Partner, darunter Spryker, Osudio, media office, hmmh, und Across sorgten dafür, dass die Teilnehmer der Marketing Power Conference 2018 mit dem aktuellsten Experten-Know-how die Herausforderungen der Digitalisierung angehen können. In unserer Partnerlounge blieb außerdem noch genügend Zeit, sich persönlich auszutauschen und sich zu vernetzen.

Tradition muss sein

Traditionell stellte auch dieses Jahr Alexander Wörl das neue Release CS18.0 vor. In seinem Vortrag gab er exklusive Einblicke in die neuen Features und Funktionalitäten, wie zum Beispiel dem erweiterten Dashboard und der neuen und einfachen Suchfunktion OpenSearch. Auch die Workshops durften natürlich auf der MPC nicht fehlen. Sechs parallel stattfindenden Workshop-Sessions zu verschiedenen Themen rundeten das breite Programm ab.

Alljährlich grüßt der Star Award

Und last but not least, fand als letzter offizielle Punkt des ersten Tages, die Verleihung des Star Awards statt. Diese jährliche Auszeichnung geht an das beste digitalisierte Kunden- und das erfolgreichste Partnerprojekt. Dieses Jahr ging der Award an Bucherer für das beste digitalisierte Kundenprojekt und an den Implementierungspartner Laudert mit dem Kunden Zwilling J.A.Henckels für das beste digitalisierte Partnerprojekt.

Die Tonic Sisters stimmten uns danach auf das lockere Zusammensein am Abend ein. An der Cocktailbar konnte man sich in entspannter Atmosphäre weiter austauschen.

Der Tag danach….

Boris Lokschin, CEO von Spryker Systems eröffnete mit seinem Vortrag „Innovate or die“ den zweiten Tag der Marketing Power Conference 2018. Das nimmt sich auch Contentserv zu Herzen und entwickelt die MPC ständig weiter: Dieses Jahr wurde zum ersten Mal eine Roundtable-Diskussion veranstaltet. Vertreter von Spryker, Bucherer, Zwilling J.A.Henckels, Jungheinrich und SDZeCOM sprachen hier über die Digitalisierung im Handel und gaben Einblicke in Ihre Herausforderungen und Erfolge auf dem Weg zur Digitalen Transformation.

Die Abschlußkeynote hielt dieses Jahr Jennifer Keßler von Zwilling J.A.Henckels zum Thema „Beständig unbeständig – PIM/MAM im Kontext der kontinuierlichen Veränderungen“. Damit endeten zwei ereignisreiche und aufregende Tage in Rohrbach.

Vielen Dank an alle Teilnehmer. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr. Den Termin geben wir baldmöglichst bekannt. So stay tuned.

Mit Contentserv in die Welt – Bucherer wird zum größten Uhren-Retailer der westlichen Welt

Hand in Hand - Bucherer & Contentserv

Wie berichtet, setzt Bucherer – führender europäischer Händler für Uhren und Schmuck im hochwertigen Marktsegment – bei seiner Digitalisierungsstrategie voll auf die Lösungen von Contentserv, um beispielsweise den stationären Handel und das Online-Geschäft besser miteinander verknüpfen zu können. Wir sind sehr stolz, ein derart traditionsreiches Unternehmen, das übrigens seit 1888 besteht, bei der Digitalisierung begleiten zu dürfen.

Lesen Sie hier noch einmal das Interview mit dem Geschäftsführer der Contentserv GmbH, Michael Kugler, zu diesem Thema!

In dieser Woche gab das Luzerner Familienunternehmen die Übernahme des Uhrenhändlers Tourneau aus den USA bekannt. Bucherer wird damit zum grössten Uhren-Retailer der westlichen Welt. Tourneau wurde 1900 in den USA gegründet und ist mit 28 Ladengeschäften und seinem Onlineshop der grösste Luxusuhren-Händler in den Vereinigten Staaten. Was Tourneau für Bucherer besonders interessant macht: Tourneau ist in einem US-Marktsegment etabliert, in dem Bucherer bislang nicht tätig war: dem Verkauf von gebrauchten – so genannten Certified Pre-Owned – Luxusuhren. Tourneau gilt als grösster Händler von Second-Hand-Uhren im US-Markt.

Die Akquisition von Tourneau, dem führenden Anbieter von feinen Uhren in den USA mit mehr als einem Jahrhundert Expertise, ist eine einmalige Gelegenheit für die Bucherer Gruppe, um in diesem Markt Fuss zu fassen und die Präsenz schnell auf diesen wichtigen Markt auszudehnen, sagte Guido Zumbühl, CEO der Bucherer Gruppe.

Lesen Sie hier die Unternehmensmitteilung von Bucherer zur Übernahme!